Trick des Monats

Gruppenänderung

Eine der weniger bekannten Funktionen innerhalb von Hit-Office ist die Möglichkeit eine Gruppe auszuwählen und darin Informationen zu ändern. So können Sie z. B. allen luxemburgischen Kunden den neuen 17%-MwSt-Kode zuweisen, ohne in jeden einzelnen Kunden zu gehen. Wählen Sie innerhalb eines Fensters, z. B. innerhalb der Angebote, Kunden oder Interventionen, mit der Shift-Taste und […]

Mehr...

Mehrwertsteuer-Erhöhung in Luxemburg

Die Mehrwertsteuer-Sätze in Luxemburg sind ab dem 01. Januar 2015 angestiegen. Der Standardsatz beträgt seitdem nicht mehr 15%, sondern 17%, der mittlere Satz ist von 12% auf 14% erhoben worden, und der ermäßigte Steuersatz ist von 6 auf 8% gestiegen. Lediglich der Satz von 3% bleibt unverändert bestehen. In Hit-Office müssen daher mehrere Änderungen durchgeführt werden: Gründen Sie zunächst die neuen Mehrwertsteuer-Kodes im […]

Mehr...

Das Feld „Rabatte pro Posten“ innerhalb des Baustellenfortschrittes

Hat Ihr Kunde auf einige Projektpositionen Rabatte ausgehandelt? Vergeben Sie diese Rabatte pro Posten auf eine ganz einfache Art: tragen Sie den Rabatt in das entsprechende Feld innerhalb der Position(en) ein und erstellen Sie danach einen Baustellenfortschritt. Der Rabatt wird nun auf eine oder mehrere Positionen gewährt und von der Summe des Projektfortschrittes abgezogen. Hinweis: für […]

Mehr...