Eine der weniger bekannten Funktionen innerhalb von Hit-Office ist die Möglichkeit eine Gruppe auszuwählen und darin Informationen zu ändern. So können Sie z. B. allen luxemburgischen Kunden den neuen 17%-MwSt-Kode zuweisen, ohne in jeden einzelnen Kunden zu gehen.
Wählen Sie innerhalb eines Fensters, z. B. innerhalb der Angebote, Kunden oder Interventionen, mit der Shift-Taste und einem Rechtsklick die Datensätze aus, die geändert werden sollen. Sobald diese Auswahl getroffen ist udn die Datensätze markiert sind, klicken Sie mit der rechten Laustaste auf die Markierung und wählen Sie in dem kleinen Fenster, dass sich öffnet den Punkt „Gruppenänderung“ aus. Ein neues Fenster öffnet sich. Hierin wählen Sie links das Feld, das geändert werden soll, und links tragen Sie ein, was zukünftig in diesen Datensätzen stehen soll. Hit-Office ändert Ihre Eingabe in allen gewählten Datensätzen automatisch an.